Justizvollzugsanstalt Köln:  Mitarbeitersport

 

Mitarbeitersport

In der Justizvollzugsanstalt Köln engagieren sich die Bediensteten in Vereinen bzw. Sportgruppen

Die JVA Köln beitet Ihren Mitarbeitern die Möglichkeit, sich sportlich während und außerhalb des Dienstes zu betätigen. 


Der Verein "Netmaster - Cologne e.V."

Logo des Volleyballvereins Netmaster Cologne Quelle: Eberhardt

wurde am 14. März 2003 zur Förderung des Ausgleichs- und Freizeitsports insbesondere von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Justizvollzugsanstalt Köln sowie deren Angehörige, Freunde und Bekannte gegründet.
Der Satzungszweck wird durch die Organisation und Förderung sportlicher Übungen und Leistungen in möglichst vielen Sportarten verwirklicht.
Er ist aus der seit 1995 bestehenden Volleyballbetriebssportgruppe der Justizvollzugsanstalt Köln hervorgegangen, die regelmäßig an Deutschen- und Landesjustizmeisterschaften teilnimmt.

Bei Interesse, schauen Sie sich einfach unsere Webseite an.  www.netmaster-cologne.de externer Link, öffnet neues Browserfenster


Die "Kerkermeister Colonia"

Motor eines Motorrades Quelle: gnubier - PIXELIO

sind ein ganz lockerer Zusammenschluss der Kolleginnen und Kollegen, die Spaß am Motorradfahren haben.
Wir nehmen in der Regel an drei Ausfahrten im Jahr teil:

  • 1. Mai - Eröffnungstour
  • 1x jährlich das Bundesweite Treffen der Kerkermeister Deutschland
  • Oktober - Abschlusstour

Die motorradbesessenen Bediensteten aus NRW fahren unter dem Logo der "Kerkermeister NRW". Dazu gehören alle Anstalten aus NRW.


Die BSG Sportschützen

Logo der BSG Sportschützen Quelle: BSG Sportschützen

ist seit 1977 ein eingetragener Verein.
Unsere Mitglieder nehmen regelmäßig an verschiedenen Turnieren teil und belegen dabei vordere Plätze.
Wir trainieren jeden Freitag von 15.00 Uhr - 19.00 Uhr.

 

 


Cologne Mountainbiker 2010

Reifen eines Mountainbikes steckt fest Quelle: s.media / Pixelio
Eine erst 2010 ins Leben gerufene  kleine Gruppe, die regelmäßig an CTF´s (CountryTourenFahrten) teil nimmt, bis hin zur jährlichen stattfindenden „Deutschen Meisterschaft“ der Justiz.

Trainingsfahrten nach Absprache an verschiedenen Orten.

 


Die BSG Fußballer

Torwart steht im Fußballtor Quelle: Lupo / Pixelio

Die Fußballer der JVA Köln nehmen regelmäßig an verschiedenen Turnieren teil.

Trainingszeiten: Freitags ab 17 Uhr nach vorheriger Absprache.

 



 

Druckvorschau in neuem Fenster öffnen   zum Seitenanfang gehen